Artikel von Februar, 2010

Noch nicht ganz wach…

… war da wohl ein bekannter Blogger und Inhousekollege beim
Erstellen seines schicken Twitterbackgrounds.

Mehr

Gruseliger Fund beim Nachtspaziergang

Gestern sind wir mit den Hunden zu einem Nachspaziergang in einem nahe gelegenen Wald aufgebrochen.

Unser Weg führte uns vom Parkplatz an ein paar schneebedeckten Wiesen vorbei direkt auf den dunklen Wald zu. Die weiße Schneedecke auf den Feldern und das Sternenlicht sorgten zunächst noch für recht gute Sicht, aber im Wald selber dann ging ohne die guten Spürnasen unserer Hunde und Taschenlampen nichts mehr.
Kaum hatten wir ein paar Meter im Wald zurück gelegt schnüffelte Gayle ganz aufgeregt etwas abseits vom Wegesrand und fing an zu scharren.

Mehr